Überspringen zu Hauptinhalt

Heimspiel-Wochenende für die Formel 1

Die Formel 1 gibt an diesem Wochenende endlich ihr Stelldichein in Europa. Beim Großen Preis von Spanien gastiert die Königsklasse in Barcelona und absolviert beim 5. WM-Lauf quasi ein Heimspiel, denn die Strecke in Katalonien ist den Teams durch Test- und Einstellungsfahrten bestens bekannt. Wir sind für Sky Deutschland wieder mit am Start und freuen uns auf Rennaction von Rosberg, Vettel & Co.

Auch wenn Nico Rosberg sich in dieser Saison als Seriensieger zu outen scheint, verspricht das Rennen am Sonntag (Rennstart 14 Uhr, Live-Vorberichte ab 13:00 Uhr bei Sky Sport 1 HD) durchaus Spannung.

„Mercedes hat gezeigt, dass sie auch hier wieder sehr schnell unterwegs sind. Die beiden Ferraris mit Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen sind aber dran. Gespannt sein, darf man darauf, wie sich Max Verstappen in seinem neuen Team einlebt und was er aus dem Red Bull rausholen kann“, so Sky-Kommentator Sascha Roos, der aber auch weitere Fragen auf seinem Zettel hat, für die es gilt Antworten zu finden. „Kann Hamilton den Rückstand auf seinen Teamkollegen verkürzen? Wie verkraftet Daniil Kwjat seine Degradierung? Welches Team kann sich am besten hinter Mercedes und Ferrari positionieren?

Auf diese und viele Fragen mehr gibt Sky die Antworten. Am Samstag startet die Livesendung zum Qualifying ab 13:50 Uhr. Sonntag werden Kommentator Sascha Roos, Moderatorin Tanja Bauer und Experte Marc Surer ab 13 Uhr mit der Einstimmung auf das Rennen beginnen. Alles Live auf Sky Sport 1 HD.

Anbei ein paar Impressionen von unserem Gang durch Box und Fahrerlager.

Roos und Surer BCN 2016 Box Torro Rosso BCN 2016 Box RB Verstappen BCN 2016 Box Red Bull BCN 2016 Ferrari Motorhome Barcelona 2016 Boxengasse BCN 2016 Mercedes Box BCN 2016 Mercedes Box BCN 2016 1 Box Hulk BCN 2016 1 Box Hulk BCN 2016 Fahrerlager BCN 2016 1 Fahrerlager BCN 2016

Anhe/DM

André Helpensteller
An den Anfang scrollen